Fensterklimageräte im Test – Die besten Modelle im Vergleich

Fensterklimageräte stellen eine sehr einfache Kühllösung dar, wenn es keine Möglichkeit gibt eine Außeneinheit zu aufzustellen. Die sogenannten Fensterklimageräte erweisen sich als besonders praktisch, da keine Verbindungsleitung benötigt wird und man sie direkt einbauen kann. Die Frontseite des jeweiligen Gerätes wird dem Inneren des Raumes zugewandt, während die Rückseite zum Raum abgewandt aufgestellt wird.

Fensterklimaanlagen kann man in einen festen Rahmen oder eine entsprechende Wandöffnung einbauen. Fensterklimageräte lassen sich aber auch bequem transportieren und eigenen sich perfekt zur Installation für Wohnwagen von Mitsubishi. Sie lassen sich leicht anschließen und installieren und sind klein und kompakt. Im Vergleich zu anderen Klimaanlagen sind sie auch sehr kompakt in ihrer Bauweise. Ein Fenster-Klimagerät ist immer dann geeignet, wenn eine unkomplizierte und schnelle Klimalösung benötigt wird.

>> Diese Fensterklimageräte sind aktuell heruntergesetzt: 

Angebot
REMKO Lokales Raumklimagerät RKL 495 DC, weiß (Split-Ausführung, Klimagerät für ca. 120m³, Kühlleistung 4,3 Kw, incl. Fernbedienung) 1616495
REMKO Lokales Raumklimagerät RKL 495 DC, weiß (Split-Ausführung, Klimagerät für ca. 120m³, Kühlleistung 4,3 Kw, incl. Fernbedienung) 1616495
Kältemittelleitung, Gesamtlänge 3 m, trennbar durch Quick-Coupling-System; Integrierte Kondensatpumpe
Angebot
Eurom Klimaanlage AC2401 für Wohnwagen, Wohnmobil, Camping, Boot, Bus, Camper, Caravan, Mobilheim, Büro oder Wohnung. Verbessertes Modell der legendären Klima AC2400
Eurom Klimaanlage AC2401 für Wohnwagen, Wohnmobil, Camping, Boot, Bus, Camper, Caravan, Mobilheim, Büro oder Wohnung. Verbessertes Modell der legendären Klima AC2400
Caravan / Wohnmobil Klimaanlage SPLIT für Wohnwagen, Wohnmobile, Boote etc.; kann problemlos an jedem Fenstern montiert werden, vollkommen ohne Schrauben!!!
Angebot
Wohnwagen Klimaanlage Air 7.2 Wohnmobil 7000 BTU Camping Reisemobil Caravan Camper
Wohnwagen Klimaanlage Air 7.2 Wohnmobil 7000 BTU Camping Reisemobil Caravan Camper
Gewicht nur 18Kg , einfacher Einbau, Einbauservice kann vermittelt werden

Fensterklimaanlage: Kompakt und schnell aufgebaut

Eine Fensterklimaanlage ist im laufenden Betrieb womöglich etwas lauter als die herkömmliche Split-Klimaanlage. Die Außen- und Inneneinheit ist in diesem Gerät kompakt verbaut. Diese Geräteart zur Kühlung der Raumluft wurde bereits vom Hersteller mit Kältemittel vorgefüllt. Egal, für welches Modell Sie sich am Ende entscheiden: Halten Sie Türen und Fenster des zu kühlenden Raumes in jedem Fall geschlossen. Strömt nämlich zu viel warme Luft in den zu kühlenden Raum zurück, kann dies die Kühlleistung mindern. Die Erfahrungen unserer Leser gehen dahin, dass Mitsubishi als Testsieger in diesem Beitrag benannt werden können. Gute Ergebnisse in diesem Test und positive Erfahrungen lieferte auch der Hersteller LG.

Kompressormodelle liegen im direkten Vergleich deutlich vorne. Deutlich effizienter als Verdunstungsklimaanlagen arbeiten Modelle mit Kompressortechnik. Selbstverständlich haben beide Systeme Vor- und Nachteile in Sachen Betrieb, Geräuschkulisse und auch Verteilung der Kühlleistung. Der Einsatz von Verdunstungstechnik basiert auf einem sehr trockenen, nicht zu heißen Klima. Kompressorbetriebene Klimaanlagen für Wohnwagen eignen sich für jedes Klima.

>> Wir haben für Sie mobile Split-Klimaanlagen getestet. Lesen Sie hier unseren Beitrag: Die besten mobilen Split Klimaanlagen aus Test & Erfahrungen

Kompressor-Klimaanlagen vs. Klimaanlagen mit Verdunstertechnik

Klimaanlagen für Caravans oder Wohnmobile von LG oder Mitsubishi setzen vermehrt auf Kompressortechnologie zur Erzeugung der Kühlleistung. Modelle mit Verdunstungstechnologie werden nur noch sehr selten eingesetzt, da ihre Leistung der einer Kompressor Klimaanlage unterlegen ist.

Der Wärmeaustausch findet bei Kompressor-Klimaanlagen innerhalb eines geschlossenen Systems statt. Diese Arbeitsweise sorgt dafür, dass das jeweilige Gerät nahezu wartungsfrei ist. Klimaanlagen mit Verdunstungstechnik können im Gegensatz zu Kompressor-Klimaanlagen verkalken.

Unabhängig von Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur gibt eine Kompressor-Klimaanlage immer die gleiche Leistung ab. Geräte mit Verdunstungstechnik lassen in der Regel an Leistung nach, sobald der Raum mehr Feuchtigkeit aufweist. Sie eignen sich daher am besten für Regionen, in denen eine sehr geringe Luftfeuchtigkeit herrscht.

Das Kühlprinzip der Kompressortechnik hat einen entscheidenden Nachteil: Es benötigt extrem viel Ressourcen in Form von Strom. Während eine Verdungstungsanlage direkt an das 12V Bordnetz eines Wohnwagens angeschlossen werden kann, benötigt eine Kompressor-Kälteanlage einen 230V Anschluss. Lediglich während der Fahrt ist hier der 12V Betrieb möglich. Bei kurzer Dauer ist der Betrieb auch im Stand möglich. Die Betriebsgeräusche sind dabei jedoch deutlich lauter.

Auf einen Blick: Fenster-Klimaanlage Klarstein Frostik 9

Fenster-Klimaanlage Klarstein Frostik 9Die Frostik 9 Klimaanlage von Klarstein zählt zu den wenigen Klimaanlagen, die direkt ins Fenster verbaut werden. Es ist zwar anfänglich etwas mühselig, am Ende aber perfekt montiert. Es muss kein Schlauch verbaut werden, da diese Klimaanlage alles in sich vereint. Heiße Luft wird durch das Gerät direkt nach draußen befördert.

Die Kühlleistung von 2,7 kW garantiert angenehme Wunschtemperaturen binnen kürzester Zeit. Der Umwelt zuliebe wurde dieses Klimagerät mit dem Kühlmittel R32 ausgestattet. Dieses gilt als besonders umweltfreundlich, da es nur rund ein Viertel des Treibhauspotentials erzeugt als vergleichsweise andere Kühlmittel.

Einstellbar ist die Fensterklimaanlage von Klarstein in 4 Stufen. Gesteuert werden kann diese Klimaanlage via Fernbedienung. Der praktische Schlafmodus passt seine Leistung an die Schlafbedingungen an.

>> Wie umweltschädlich sind Klimageräte?

Auf einen Blick: Fenster-Klimaanlage Mundoclima MUVR-09-C9

Die Mundoclima MUVR-09-C9 Fenster-Klimaanlage mit Timer und Sleep-Funktion weist mehr Vorteile als Nachteile auf. Mundoclima Fenster-Klimaanlagen sind in Nordamerika und Asien unglaublich beliebt und zahlreichen Erfahrungen nach oft Testsieger. Auch in Europa ist der international agierende und bekannte Hersteller von Klimageräten auf dem Vormarsch. Diese Fenster-Klimaanlage wird fest in einem Fenster verbaut. Alternativ kann das Gerät auch über einer Tür oder direkt in eine Außenwand integriert werden.

Mit 59 dB ist diese Fenster-Klimaanlage deutlich leiser als ein herkömmliches Monoblock-Klimagerät. Gesteuert wird das Modell via Fernbedienung, welches die gleichen Funktionen wie das Mini-Bedien-Panel aufweist. Die Auswahl zwischen 3 GeschwindigkeitsstufenTimer-Funktion sowie die Sleep-Timer Funktion machen dieses Gerät besonders flexibel in ihren Einstellungen. Das verwendete Kältemittel R32 entspricht den gesetzlichen Vorgaben.

Mundoclima MUVR-09-C9 auf eBay bestellen

Auf einen Blick: GREE GJC-12 und GREE GJC-09 Fenster-Klimagerät

Diese beiden kompakten Fenster-Klimageräte der Marke GREE überzeugen nicht nur durch die einfache Installation in ein Fenster, die Außenwand oder oberhalb der Tür. Ausgestattet mit einem Reinluftfilter überzeugen diese beiden Modelle auch durch den Radialventilator sowie ihre Axialventilatoren mit Kondenswasser-Schleuderring für die Außenluft. Steuerbar via Infrarot-Fernbedienung lassen sich die Einstellungen schnell und unkompliziert vornehmen. Beide Geräte arbeiten mit dem neuen Kältemittel R32 und weisen ein ausziehbares Chassis auf.

GREE GJC-12 ohne Versandkosten bestellen

Auf einen Blick: Fenster-Klimagerät Daitsu GJC-AF

Das Fenster-Klimagerät GJC-AF von Daitsu eignet sich ideal als Klimaanlage für Fenster, da es sehr klein und kompakt ist. Die Kühlleistung beträgt 12454 BTU pro Stunde und eignet sich ideal für Räume von 16 bis 24 Quadratmetern. Die Anlage kann direkt am Fenster installiert werden oder auch in eine Aussparung in der Wand. Bedienen lässt sich dieses Gerät direkt auf dem Bedienfeld oder mit der dazugehörigen Fernbedienung.

>> Diese Fensterklimageräte sind bei den Kunden derzeit am Beliebtesten:

Teilen