Klimaanlage ohne Abluftschlauch?

Ein mobiles Klimagerät mit oder ohne Abluftschlauch, die Frage stellt sich demjenigen, der eine Klimaanlage nachrüsten will oder ein neues Gebäude plant.

Mit oder ohne Abluftschlauch?

Die mobile Klimaanlage gibt es als Monogerät, wo die warme Abluft durch einen Schlauch nach aussen geleitet wird. In der Anschaffung sind sie teilweise recht günstig. Die Geräte sind kompakt gebaut und beweglich. Ohne grossen Aufwand sind sie in jedem Lager-,  Arbeits- oder Wohnraum aufstellbar. Der Montageaufwand ist äußerst gering. Nachteilig ist allerdings, dass solch ein Klimagerät die warme Luft aus dem Raum saugen muss und über ein offenes Fenster oder eine separate Öffnung nach draußen abgibt. Handelt es sich um ein offenes Fenster oder eine offene Tür, strömt gleichzeitig wieder warme Außenluft herein. Die Klimaanlage muss um so mehr arbeiten, auch zu Lasten der Energiekosten..

Vor- und Nachteile

Klimaanlagen ohne Abluftschlauch bestehen meist aus zwei Teilen, ein Teil ist im zu kühlenden Raum, der andere Part im Freien an der Wand, auch als Klima-Splitgerät bezeichnet. Zwischen beiden Teilen gibt es eine zirkulierende Flüssigkeit für den Wärmeabtransport. Die Kühlflüssigkeit nimmt im Innenraum Wärme auf . Im äusseren Teil wird die Wärme abgegeben, auch mit Hilfe eines Gebläses. Da das Gebläse nicht im Innenraum ist, haben solche Klimageräte Vorteile, wenn es um den Geräuschpegel geht. Als Nachteil wären hier Aufwand und Kosten für den Einbau anzuführen. Im Vorfeld einer Installation ist auch mit fachmännischer Unterstützung zu klären, wo der beste Platz zur Anbringung ist.

Es kommt auf den Einzelfall an

Bei Monogeräten ist das Gebläse bzw. der Ventilator ein nicht zu unterschätzender Lärmfaktor, der sich auf Sprachlautstärke bewegen kann. Optisch sieht es besser aus, wenn kein Schlauch durch den Raum verlegt werden muss. Zwar sind die Schläuche sehr flexibel und in verschiedener Länge verfügbar, doch wirken sie ähnlich einem Heizungsrohr, wenn sie permanent von warmer Abluft durchströmt werden.

Ohne Abluftschlauch bleibt die gekühlte Luft im Raum, der geschlossen gehalten werden kann. Die warme äussere Luft bleibt jenseits von Fenstern und Türen.

Teilen